Glückwunsch an Geschäftsstellenleiter Lutz Bernhardt

Übergabe des Präsentkorbes an Geschäftsstellenleiter Lutz Bernhardt durch Vorstandsvorsitzenden Thomas Fuchs

Präsentkorb für unseren Geschäftsstellenleiter

Nicht nur der SV Lok Rangsdorf hat dieses Jahr vom Alter her einen Grund zum Feiern. Auch unserer Sportfreund Lutz Bernhardt hat mit seinem 80. Geburtstag Anfang Februar ein stolzes Alter erreicht.

Getreu dem Motto „Wer rastet, der rostet“ ist er bei uns im Verein nicht nur als Geschäftsstellenleiter bekannt, sondern auch als stellvertretender Vereinsvorsitzender und als Abteilungsleiter der Abteilung Wandern tätig.

Vor 10 Jahren fing alles mit der Mitarbeit an der Vereinschronik zum 50. Vereinsjubiläum an und steigerte sich immer mehr durch die Mitarbeit in der Geschäftsstelle und der Gründung der Abteilung Wandern.

Mit dem durch unseren Vereinsvorsitzenden Thomas Fuchs überreichten Präsentkorb danken wir Lutz im Namen des Vereins auch für die bisher geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin viel Elan, Gesundheit und Spaß im und am Verein!

Der Vorstand

Lok Rangsdorf verabschiedet Erklärung zum Kinder- und Jugendschutz

Seit Monaten erschüttern uns in den Medien Nachrichten über Fälle von Kindesmissbrauch und Gewaltexzesse. Anlass genug auch für Sportvereine sich mit diesen Themenkomplexen auseinander zu setzen. Der Sportverein Lok Rangsdorf mit seinen rund 560 Mitgliedern sah dazu allein aufgrund seines fast 50%-Anteils von Kindern und Jugendlichen großen Bedarf. Zwar gab es in den letzten Jahren keinen konkreten Vorfall im Verein, aber es geht gerade darum vorbeugend klare Positionen zu beziehen und präventiv Zeichen zu setzen. Weiterlesen