TT: Einzelmeisterschaften Jugend 2022 – Teil 2: Landesbereich West

Zu den Landesbereichsmeisterschaften (LBEM) West war der Weg dann gleich nochmal weiter. Von Nauen über Brandenburg a.d.H., Potsdam bis Rangsdorf traf man sich gemeinsam in der großen Stadthalle Treuenbrietzen am 12. und 13.11.2022. Und wenn wir etwas aus diesem Wochenende lernen sollten, dann wie wichtig und entscheidend ein einzelner Satz sein kann (am besten noch gegen den richtigen Gegner).  Weiterlesen

Offenes Pfingsturnier Tischtennis

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause findet am Pfingstmontag (6. Juni 2022) wieder das traditionelle Tischtennis-Turnier von SV Lok Rangsdorf in der Mehrzweckhalle Groß Machnow statt. Und dieses Jahr besteht auch wieder für Nicht-Vereinsspieler und -spielerinnen die Möglichkeit zur Teilnahme, da
zum 5. Mal ein Offenes Turnier ausgetragen wird. Weiterlesen

TT: Guter Saisonstart für 3. und 4. Mannschaft

Corona hin oder her – die Tischtennis-Saison 2021/2022 ist Ende August gestartet.

Und die vierte Mannschaft hat gleich mal mit zwei Start-Siegen gegen den Ludwigsfelder TTC und den Mahlower SV die ungewohnte Tabellenführung übernommen.
Besonders zu erwähnen: Alle vier Doppel wurden gewonnen und haben jeweils die gute Grundlage für die Ergebnisse gelegt.

Unsere dritte Mannschaft hat in den ersten beiden Spielen außer der Nummer 1 gleich mal 3 weitere Stammspieler ersetzen lassen – durch Spieler der vierten Mannschaft, die so gleich warm blieben. 😉
Gegen die Aufstiegskandidaten aus Woltersdorf und Petkus wurde jeweils ein 7:7 erkämpft, sogar noch mit Potenzial zum Sieg.
Also auch hier kein schlechter Start, den die Stammspieler jetzt veredeln können.

TT: Teil 1 des Freundschaftskampfes gegen AdW

Am 13. Mai waren vier „musikalische“ Mannschaftsvertreter der Akademie der Wissenschaften (Berlin-Treptow) bei unserer 4. Mannschaft zu Gast. Ohne Druck und in guter Atmosphäre waren zwei Doppel-Paarungen sowie im Einzel Jeder gegen Jeden angesetzt. Bei einer Besetzung mit jeweils vier Spielern ergaben sich insgesamt 18 Spiele für den Abend. Anfangs wusste noch niemand wie spannend, intensiv und knapp einige davon ausgehen sollten. Am Ende gewann unser Gast das Hinspiel mit 11:7 Punkten.

Weiterlesen

TT: Titelverteidigung bei der Jugend

Insgesamt 8 Jugendliche der Abteilung Tischtennis traten am 3. und 10. Juli 2017 zur Jugend-Vereinsmeisterschaft an. Gespielt wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden. Und wie vom Abteilungsleiter prognostiziert, konnte Nick E. seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Und dies mit einer makellosen Bilanz von 7:0 Punkten, ganz souverän erspielt bei nur einem abgegebenen Satz gegen Gregor. Auf den Plätzen folgten Yannick und Gregor mit jeweils 5 Punkten.

Das Zusatztraining freitags mit den Erwachsenen und die damit verbundene häufigere Spielpraxis gegen unterschiedliche Spielweisen hat Nick wahrscheinlich die Sicherheit gebracht, um das Feld zu dominieren. Glückwunsch dem alten und neuen Jugendmeister!