TT: Teil 1 des Freundschaftskampfes gegen AdW

Am 13. Mai waren vier „musikalische“ Mannschaftsvertreter der Akademie der Wissenschaften (Berlin-Treptow) bei unserer 4. Mannschaft zu Gast. Ohne Druck und in guter Atmosphäre waren zwei Doppel-Paarungen sowie im Einzel Jeder gegen Jeden angesetzt. Bei einer Besetzung mit jeweils vier Spielern ergaben sich insgesamt 18 Spiele für den Abend. Anfangs wusste noch niemand wie spannend, intensiv und knapp einige davon ausgehen sollten. Am Ende gewann unser Gast das Hinspiel mit 11:7 Punkten.

Weiterlesen

Frühjahrsputz im Lindenforum

Am Freitag, den 5.4.2019 hat die Abteilung Gymnastik mit 27 Sportfreundinnen und großem Engagement den Frühjahrsputz vor dem Lindenforum durchgeführt. Mit insgesamt 40 Arbeitsstunden haben wir unseren Beitrag zur Vereinbarung mit der Gemeinde Rangsdorf geleistet. Zum Abschluss des Einsatzes gab es Kaffee und Kuchen als Dankeschön für die geleistete Arbeit. Weiterlesen

Abteilung Basketball beim SV Lok Rangsdorf

Zum 01.01.2019 wurde die Abteilung Basketball bei Lokomotive Rangsdorf e.V. eingeführt.

Seit drei Jahren spielen einige Mitglieder der neu gegründeten Basketball Abteilung auf dem Streetball-Court am Platz der Einheit in der Puschkin Allee. In dieser Zeit haben wir ein immer größeres Interesse an diesem Sport und eine wachsende Gemeinschaft wahrgenommen. Das hat uns motiviert einen festen, witterungsunabhängigen Spielplatz zu finden und diesen konnten wir mit dem Verein Lokomotive Rangsdorf erhalten.

Wir sind aktuell eine reine Freizeitabteilung ohne Turnierspiele oder Trainingsplan. Bei uns gilt es mit Freude am Spiel sein Bestes zu geben.

Unsere Spielzeiten sind aktuell jeden Mittwoch von 20:00 -22:00 Uhr in der Fontane-Sporthalle in Rangsdorf und weitere Spielzeiten und Orte sind geplant. Wir freuen uns auf euer kommen.

Bei Fragen erreicht Ihr uns per E-Mail unter basketball@svlok-Rangsdorf.de

60 Jahre Faustball in Rangsdorf

Sport steht bei uns hoch im Kurs, sei es der Hintergedanke, etwas für die Gesundheit zu tun, die Fitness zu steigern oder eine bessere Figur zu machen. Doch der schönste und beständigste Grund, Sport zu treiben, ist sicher der Spaß an sportlicher Betätigung mit Freunden und der Familie.

Unser Abteilung Faustball wurde im Jahr 1959 durch Mitglieder der „alten Herren –Handball Mannschaft“ gegründet.  Einer der Gründungsmitglieder und langjähriger Vorsitzender war Fritz Firmont, der damit der Abteilung zu seiner erfolgreichen Geschichte verholfen hat. Von damals 21 Mitgliedern konnte die Abteilung auf 45 Mitglieder (stand 2019) stetig wachsen.

Weiterlesen

Dankeschön, Jonathan

Im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres im Sport absolvierte Jonathan Seidel neben seinen sportlichen Tätigkeiten in der Abteilung Handball auch Aufgaben in der Geschäftsstelle des Sportvereins. Hier lernte er Inhalte und Abläufe kennen, die den gesamten Verein mit seinen 7 Abteilungen betreffen.
Ob es den umfassenden Bereich der DSGVO betraf, die Bearbeitung von Mitgliedsanträgen, die Ablage, den Posteingang und Postausgang, die E-Mail-Bearbeitung sowie die Erstellung von Tabellen- und Briefen am PC oder auch die ganz normale Aktenvernichtung. Jede Büroarbeit war zu erledigen und wurde super von Jonathan umgesetzt. Weiterlesen

Herbstputz im Lindenforum

Am 16. und 17.11.2018 haben insgesamt 22 Sportfreundinnen der Gymnastik Abteilung mit großem Engagement den Herbstputz vor dem Lindenforum durchgeführt. Mit insgesamt 44 Arbeitsstunden haben wir unseren Beitrag zur Vereinbarung mit der Gemeinde Rangsdorf geleistet. Zum Abschluss des Einsatzes gab es heißen Kaffee und Kuchen als Dankeschön. Es war schon ganz schön frisch. Weiterlesen

TT: Auszeichnung des neuen Vereinsmeisters nachgeholt

Nachdem bereits am Pfingstmontag auch in 2018 traditionell die Vereinsmeisterschaft der Abteilung Tischtennis stattgefunden hat, wurde für die verspätete Auszeichnung des neuen Vereinsmeisters der erste Spieltag der neuen Saison als Rahmen für die Übergabe der Meister-Trophäe gewählt.

Nach einigen Anläufen mit teilweise nur einem verpatzten Spiel in früheren Jahren war jetzt die Zeit von Sebastian Kirchner gekommen. Er ließ sich gegen die Vereinskollegen nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und holte sich klar den Titel.
Übrigens erstmals im „klassischen Stil“, nachdem er 2013 schon mal bei der Ausscheidung des Mini-TT-Titels erfolgreich war. Weiterlesen

Helden für die Handballwoche gesucht!

Während der Internationalen Rangsdorfer Handballwoche müssen viele verschiedene Aufgaben erledigt werden: Hilfe am Grillstand, Obstsalate schnippeln, Gegenstände von Halle A nach Halle B transportieren und etliche andere Dinge. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, welche uns bei der Durchführung dieses Turniers behilflich sein können. Du musst dazu kein Vereinsmitglied sein, sondern einfach Freude am Helfen haben. Solltest du Interesse und die nötige Zeit an einem oder mehreren Turniertagen mitbringen kannst du dich einfach unter info@rangsdorfer-handballwoche.de melden.

Die Handballwoche (25.08. – 02.09.2018) findet in der Rangsdorfer Benke Halle bzw der Halle am Fontane Gymnasium statt.

https://www.rangsdorfer-handballwoche.de