Glückwunsch an Geschäftsstellenleiter Lutz Bernhardt

Übergabe des Präsentkorbes an Geschäftsstellenleiter Lutz Bernhardt durch Vorstandsvorsitzenden Thomas Fuchs

Präsentkorb für unseren Geschäftsstellenleiter

Nicht nur der SV Lok Rangsdorf hat dieses Jahr vom Alter her einen Grund zum Feiern. Auch unserer Sportfreund Lutz Bernhardt hat mit seinem 80. Geburtstag Anfang Februar ein stolzes Alter erreicht.

Getreu dem Motto „Wer rastet, der rostet“ ist er bei uns im Verein nicht nur als Geschäftsstellenleiter bekannt, sondern auch als stellvertretender Vereinsvorsitzender und als Abteilungsleiter der Abteilung Wandern tätig.

Vor 10 Jahren fing alles mit der Mitarbeit an der Vereinschronik zum 50. Vereinsjubiläum an und steigerte sich immer mehr durch die Mitarbeit in der Geschäftsstelle und der Gründung der Abteilung Wandern.

Mit dem durch unseren Vereinsvorsitzenden Thomas Fuchs überreichten Präsentkorb danken wir Lutz im Namen des Vereins auch für die bisher geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin viel Elan, Gesundheit und Spaß im und am Verein!

Der Vorstand

Wichtiger Hinweis: Kündigung nicht per E-Mail

Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft nicht per E-Mail erfolgen kann. Um Mitglied im Verein zu werden, muss ein Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben werden. Genauso werden auch nur Kündigungen in schriftlicher Form mit Unterschrift in der Geschäftsstelle bearbeitet.

SV Lok vergibt Zivi- Stelle

Junge Leute, die das freiwillige soziale Jahr ein unserem Sportverein absolvieren wollen, sind herzlich willkommen. Die Stelle kann zum 1. Oktober 2009 besetzt werden.
Weitere Informationen können per E-Mail ( svlok@svlok-rangsdorf.de) oder per Telefon (033708 / 20221) zu den Geschäftstellen- Öffnungszeiten abgefragt werden.